Heckbagger BHSM-175

E-Mail
Heckbagger BHSM-175 inkl. 300 mm Schaufel, Anbaubagger, Bagger
Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 3990,00 €
Beschreibung

Der Heckbagger / Anbaubagger  BHSM-175 wird in den Dreipunkt Ihres Traktors / Schleppers gehangen und direkt über die Zapfwelle (im Lieferumfang) angetrieben. Er verfügt über eine eigene Hydraulikanlage, sodass traktorseitig lediglich die Versorgung über die Zapfwelle gegeben sein muss. Der BHSM-175 wird werkseitig mit einer 300 mm Schaufel ausgeliefert und kann 180 Grad seitlich schwenken - man hat also einen großen Aktionsradius!

Weiterhin können die BHSM-Versionen unserer Bagger den Arm seitlich verschieben, sodass der Aktionsradius im Vergleich zu den normalen BHM-Versionen nochmals vergrößert wird. Der BHSM-175 kann knapp 900 mm seitenverschoben werden. Auch das Arbeiten / Ausschachten von Streifenfundamenten direkt an Hauswänden ist hierdurch möglich!

Ihr Traktor sollte mindestens über eine Leistung von 25-30 PS verfügen. Während der Arbeit kann eine Abstützung hydraulisch ausgefahren werden, um die Stabilität zu erhöhen.

Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzmodellen handelt es sich beim  BHSM-175 um eine sehr robuste und schwere Ausführung mit einem Eigenwicht von 520 kg. Die Reisskraft an der Schaufel beträgt 1100 kg! Die Bedienung des Baggers erfolgt über eine Kreuzsteuerung.
Optional bieten wir Ihnen zu unseren Heckbaggern eine 260 mm (150,00 EUR), eine 900 mm Grabenräumschaufel ohne Zähne (220,00 EUR) und einen Baggerdaumen (150,00 EUR) mit dem Sie sehr einfach Baumstämme, Steine, Platten, etc. anheben können.


 



Technische Daten:

  • Gesamtlänge: 2600 mm
  • Grabtiefe: > 1750 mm
  • Abstützbreite: 1380 mm
  • Höhe: max. 3120 mm
  • Entladehöhe: max. 1800 mm
  • Schwenkradius: 180 Grad
  • Seitenverschiebung: ca. 900 mm
  • Öffnungswinkel Schaufel: 203 Grad
  • Schaufelkraft: 1100 kg
  • Hydraulikdruck: 160 bar
  • Durchflußmene: 25/Min.
  • Eigengewicht: 520 kg



Bemerkung:

Der Bagger wird gut verpackt in einem Stahlgestell geliefert. Für die Endmontage sollten von Ihnen ca. 1,0 Stunde eingeplant werden. Der Aufbau ist recht einfach; Sie benötigen noch Schmierfett zum Abschmieren, sowie Hydrauliköl. Hier empfehlen wir HLP46. Bei Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.